• English

Sie sind hier

Proteincharakterisierung

Protein Charakterisierung und Modifizierung.

Wir bieten eine Reihe von Methoden, um das Zielprotein zu charakterisieren und können spezifisch das Protein mit einer Reihe von Markierungen zu modifizieren. Ebenso können wir für Sie Aktivitäts- und funktionelle Analysemethoden entwickeln, abhängig von den spezifischen Eigenschaften ihres Proteins.

  • Bio-chemische und -physikalische Parameter (Aminosäureanalyse, Sequenzierung, Zirkulardichroismus, Massenspektrometrie, Cystein-Gehaltsbestimmung)
  • Löslichkeits-/Stabilitäts-Bestimmung bei verschiedenen Lagerbedingungen
  • Bestimmung von Aggregatbildung in Lösung (Analytische Größenausschluss- Chromatographie)
  • Enzym-Aktivitäts-Bestimmung
  • Denaturierungsuntersuchung
  • SDS-PAGE oder Western Blotting
  • Protein Modifizierung

Modifizierung durch (bio-)chemische oder enzymatische Methoden:

  • Avidin-Biotin Technik
  • Markieren mit Fluoreszenzmarkern
  • Metabolisches oder biochemisches Markieren von nicht-radioaktiven Markern
  • Kontrollierte proteolytische Modifikation und Deglykosylierung
  • Bestimmung der Ausbeute bzw. Grad der Modifizierungseffizienz, der Produktendausbeute , Reinheit und Masse.